Terracare-Leder: umweltfreundlich, ressourcenschonend, sozialverträglich

unternehmen

terracare®-Leder ist die Manufakturmarke der Lederfabrik Heinen. Sie definiert unseren Produktionsanspruch: umweltfreundlich, ressourcenschonend und sozialverträglich.

Das Besondere an diesem Leder? Es wird so umweltschonend wie möglich produziert – aus deutscher Rohware. Bei der Herstellung unseres gesamten Ledersortiments sind aber auch soziale Aspekte entscheidend – weil neben der Umwelt der Mensch für uns im Mittelpunkt steht.

Mit terracare® entscheiden Sie sich für ein einzigartiges Leder. Und Sie zeigen Verantwortung –  für Mensch und Umwelt. Wir sind stolz auf dieses Produkt und auf die vielen Auszeichnungen, die es inzwischen gewonnen hat.

know-how

Seit Jahrtausenden machen Menschen Leder. Wir seit 1891. Das sind über 120 Jahre Leder-Know-how und der Tick mehr an Expertise. Unsere Fachleute setzen gezielt aufs Handwerk – und berücksichtigen dabei die Anforderungen der heutigen Zeit an das Leder. Stets mit dabei: die Begeisterung.

terracare® ist ein gutes Beispiel für überzeugende deutsche Handwerkskunst. Wir arbeiten mit traditionellen Verfahren und bringen sie auf den neuesten Stand der Technik. Unsere Rezepturen haben sich über Jahre bewährt. Gibt es neue Anforderungen an das Material Leder, tüfteln wir den optimalen Prozess dafür aus.

terracare®-Leder werden kundenspezifisch entwickelt und produziert. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an den geeigneten Ledertypen, um möglichst schnell und zielgerichtet die Marktbedürfnisse zu erfüllen. Für größtmögliche Zufriedenheit auf allen Seiten.

made in germany

Die Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ diente ursprünglich der Abgrenzung billiger Importwaren aus Deutschland. Schnell hat sie sich jedoch zu einem Gütesiegel entwickelt. Es steht in den Augen vieler Verbraucher (auch international) für Qualität, Effizienz und Präzision.

Ein Produkt darf diese Bezeichnung tragen, wenn es maßgeblich in Deutschland hergestellt, zusammengebaut oder veredelt wurde. Wir produzieren seit der Firmengründung 1891 im nordrhein-westfälischen Wegberg an der niederländischen Grenze. Wieso gerade hier?
  • Wir arbeiten ausschließlich mit deutscher Rohware. Die Großviehhäute aus Deutschland zählen weltweit zu den hochwertigsten.
  • Wegberg liegt zentral mit hervorragenden Anbindungen an Flug- und Seehäfen sowie Autobahnen.
  • Wasser, der wichtigste Hilfsstoff bei der Lederherstellung, gibt es in Deutschland in hervorragender Qualität und Menge.
  • Die Verwertungs- und Entsorgungsmöglichkeiten für Nebenprodukte aus der Lederverarbeitung sind in Deutschland ökologisch verträglich.
  • Die weltweit führenden Hersteller für Lederchemikalien haben ihre Forschungs- und Entwicklungszentren in und um Deutschland. Neuentwicklungen können in unserer Produktion schnell erprobt und umgesetzt werden.
  • Ledertechniker und Gerbergesellen finden in Deutschland eine einzigartige Ausbildung. Der Mensch ist unser Kapital.

ausgezeichnet

Ausgezeichnet: Unsere Umwelt- und Sozialstandards sind ausgesprochen hoch – und das wird weltweit anerkannt und durch zahlreiche nationale und internationale Preise und Auszeichnungen dokumentiert.
Bewusstes und nachhaltiges Denken und Handeln zahlen sich also aus – nicht zuletzt durch gute und motivierte Mitarbeiter, eine qualitätsorientierte Produktion und gute Produkte.

Finden Sie hier weitere Auszeichnungen.

kontakt

Fußbachstraße 13-17

41844 Wegberg
Germany




Tel.: +49 (0)2434 9920 0

Fax: +49 (0)2434 9920 26
Email: info@Heinen-Leather.de